Jugendarbeit

Jugendfeuerwehr FF Eichenau

Seit 1995 verfügt die FF Eichenau über eine eigene Jugendgruppe als wichtige Basis für die Nachwuchsarbeit.

 

 

 

 

Was kann Dir die Jugendfeuerwehr bieten?

  • Umgang mit hochmoderner, faszinierender Fahrzeugtechnik und Feuerwehrtechnik
  • eine abwechslungsreiche ehrenamtliche Tätigkeit im Team mit starker Kameradschaft und viel Spaß zusammen
  • gemeinsame Übungen, Ausbildungen, Ausflüge, Besichtigungen

 

Beispiele

aus den gemeinsamen Aktivitäten in der Jugendgruppe der FF Eichenau siehst Du hier:

 

Ausbildungsveranstaltungen und Übungen:

Grossansicht in neuem Fenster: Löschübung vor dem Feuerwehrhaus. Angriff mit C-Hohlstrahlrohr

Grossansicht in neuem Fenster: Einsatz eines Mittelschaumrohres

Löschübung vor dem Feuerwehrhaus. Angriff mit C-Hohlstrahlrohr

Einsatz eines Mittelschaumrohres

Grossansicht in neuem Fenster: gemeinsame Gerätearbeit nach Übungen

Grossansicht in neuem Fenster: Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen, hier dem BRK Eichenau

gemeinsame Gerätearbeit nach Übungen

Zusammenarbeit mit anderen Hilfsorganisationen, hier dem BRK Eichenau

Grossansicht in neuem Fenster: Ausbildung mit Höhensicherungsgeräten an der Drehleiter

Grossansicht in neuem Fenster: Technische Hilfeleistung mit pneumatischen Hebekissen

Ausbildung mit Höhensicherungsgeräten an der Drehleiter

Technische Hilfeleistung mit pneumatischen Hebekissen

Einige Fotos entstammen unter anderem auch einem so genannten BF Tag, bei dem der 24 stündige Einsatzdienst einer Berufsfeuerwehr für die Jugendlichen aus Eichenau und Nachbarorten simuliert wurde, um alle Facetten der Feuerwehr kennenzulernen. Siehe hierzu auch Fotos und Berichte.

 

Es gibt aber nicht nur Ausbildung und Übung, sondern auch:

Ausflüge

Sport

Grossansicht in neuem Fenster: Besuch des Feuerwehrfahrzeug-Herstellers Ziegler

Grossansicht in neuem Fenster: Fußballfans können auch in der Vereinsmannschaft mitspielen

Hier ein Besuch des Feuerwehrfahrzeug-Herstellers Ziegler

Fußballfans können auch in der Vereinsmannschaft mitspielen.

 

 

Ab wann könnte Ich mitmachen?

Der Eintritt in die Jugendfeuerwehr ist ab 16 Jahren möglich.

 

Für die Neueinsteiger, auch ältere, führt dann der unter "Ausbildungs-Infos" beschriebene Weg zum "fertigen" Feuerwehrmann. Danach ist der Einstieg in den aktiven Feuerwehrdienst möglich, bis 18 Jahren zuerst nur eingeschränkt, dann aber in allen denkbaren Funktionen.

 

Wir suchen deshalb immer:

.....junge engagierte Mädels und Jungs für die Jugendfeuerwehr!

 

Na, Interesse an der FF Eichenau?

Dann kommt einfach mal vorbei und informiert Euch direkt vor Ort

 

Wann: jeden Montag ab 19:00

Wo: im Feuerwehrhaus an der Tannenstr. 12 

Wir, die FF Eichenau, freuen uns über Euer Interesse

 

Andreas Schwarzenbauer                         Kristina Sabo    

Jugendwart FF Eichenau                           Frauenbeauftragte FF Eichenau

 

 

 

 

Weitere Informationen zum Thema Jugendfeuerwehr gibt´s beim bayerischen Landesfeuerwehrverband.

 

 

drucken nach oben